MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Das BRK
  2. Aktuelles

Informationen rund um das Thema Blutspende aufgrund der aktuellen Lage

Auch in Zeiten des neuartigen Coronavirus, werden allein in Bayern täglich dringend ca. 2.000 Blutspenden benötigt. Um die Versorgung der Patienten sichern zu können, muss die Struktur der Blutspende in Bayern unbedingt erhalten bleiben! Die Durchführung der Blutspendetermine wird vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration unterstützt und als unbedingt notwendig erachtet. Staatsminister Joachim Herrmann erklärte, dass die Blutspendetermine keine untersagten Veranstaltungen im Sinne der Allgemeinverfügung sind.