Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Berichte KreisverbandBerichte Kreisverband

Sie befinden sich hier:

  1. Das BRK
  2. Aktuelles
  3. Berichte Kreisverband

Berichte

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Schüler der Offenen Ganztagsschule in Erlenbach lesen für Kinder des Projekts Starke Mütter – Starke Kinder

Eine ganz besondere Kooperation gibt es an der OGTS der Barbarossa-Mittelschule unter der Trägerschaft des BRK Kreisverband Miltenberg-Obernburg. Weiterlesen

Über 20 Kindergartenkinder bringen vorweihnachtliche Stimmung in die BRK Tagespflege Sonnenschein

Mit großen Getümmel und voller Spannung kamen die Obernburger Kindergartenkinder die Tagespflege besuchen. Weiterlesen

Neuer BRK-Reisekatalog 2020

Ab sofort ist der BRK-Reisekatalog 2020 des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), Kreisverbandes Miltenberg-Obernburg für Senioren und Menschen mit Handicap erhältlich. Angeboten werden verschiedenen Busreisen, die unter der Begleitung von erfahrenen und geschulten BRK-Reisebetreuern durchgeführt werden. Die Urlaube bieten für die Teilnehmer eine gelungene Abwechslung vom Alltag, in der Gesellschaft von Gleichgesinnten und sind speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen und Menschen mit Handicap abgestimmt. Mit dem Roten Kreuz kann man 2020 das wunderschöne Ruhpolding im Chiemgau, das... Weiterlesen

Traditioneller Ehrungsabend des BRK

Am Freitag, den 18. Oktober 2019 fand der mittlerweile schon traditionelle Ehrungsabend des BRK-Kreisverbandes Miltenberg-Obernburg im Pfarrheim Pia Fidelis in Obernburg statt. Weiterlesen

Frau Gerda Hasselfeldt, Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes informiert sich über Arbeit des Roten Kreuzes im Landkreis Miltenberg

Am Dienstag, den 24.9. und Mittwoch 25.9. besuchte die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, Frau Gerda Hasselfeldt unseren Kreisverband. Weiterlesen

Fünf neue Notfallsanitäter verstärken den Rettungsdienst im Landkreis Miltenberg

In der letzten Septemberwoche haben alle unsere drei Auszubildenden der Fachschulausbildung des Jahrgangs 2016 (Tabea Ludwig, Jonas Schneider, Devon Jackson) ihre Prüfung erfolgreich abgelegt und ihre Urkunde von der Regierung von Unterfranken erhalten.Berufsbegleitend haben zwei bisherige Rettungsassistenten (Tobias Friedel und Maximilian Trautmann) bei der Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e.V. den dortigen Lehrgang  auf eigene Kosten absolviert und die Vollprüfung sehr erfolgreich abgelegt. Ihre Urkunde haben sie von der Regierung von Mittelfranken erhalten. Herr Friedel ist... Weiterlesen

DRK Flugdienst holt Rotkreuzmitglied aus dem Landkreis Miltenberg zurück

Organisiert vom einen auf den anderen Tag wurde am Dienstag ein Fördermitglied des BRK-Kreisverbandes aus der Türkei nach Deutschland geflogen. Es handelte sich um einen Rentner, der im Landkreis Miltenberg wohnhaft ist. Weiterlesen

Gezielt helfen! -Unterstützen Sie uns bei unserem Vorhaben-

Die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern ist einer der größten Datenbanken für Knochenmark weltweit. Aktuell sind in der Spenderdatei 310.000 freiwillige Stammzellenspender registriert und über 4.000 lebensrettende Stammzellenpräparate bereits den Patienten transplantiert. Durch die unschätzbare Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes erzielten wir einen Wert. Die Registrierung beim Blutspendetermin war bisher nur in Kombination mit einer Blutspende möglich, ab sofort geht die Registrierung auch ohne Blutspende. Die Aufsteller mit den Typisierungssets bei den... Weiterlesen

DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt besucht das Rote Kreuz im Landkreis Miltenberg

Am Dienstag, den 24.9. und Mittwoch 25.9. besucht die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, Frau Gerda Hasselfeldt unseren Kreisverband. Frau Hasselfeldt wird die RotKreuz-Häuser in Niedernberg und Kirchzell sowie das BRK-ServiceZentrum mit Tagespflege und RotKreuz+Laden in Obernburg besuchen. Weiterlesen

Gegen Konsumzwang, für Nachhaltigkeit: Kleidungsstücken eine zweite Chance geben

Obernburg. Nachhaltigkeit ist in aller Munde: Das Bayerische Rote Kreuz setzt sich seit knapp 40 Jahren mit seinen über 100 Kleiderläden für Nachhaltigkeit ein. Auch im Kreisverband Miltenberg-Obernburg gibt es einen Rotkreuzladen, in welchem Klamotten aus zweiter Hand gekauft werden können. Ebenfalls kann man dort gut erhaltene Ware abgeben und so einen Teil zur Nachhaltigkeit beitragen. Weiterlesen

Seite 1 von 33.