freizeitangebote-header.jpg Foto: M. Eram / DRK e.V.
BehindertenarbeitBehindertenarbeit

Sie befinden sich hier:

  1. Dienstleistungen
  2. Betreutes Reisen
  3. Behindertenarbeit

Behindertenarbeit

Ansprechpartner

Frau
Linda Hock

Tel: 06022 6181-433
Fax: 06022 6181-419
linda.hock(at)brk-mil.de

Römerstraße 93
63785 Obernburg

Alter, Herkunft und Grad der Behinderung spielen keinerlei Rolle, da wir die Menschen nehmen wie sie sind. Das ist Rotkreuzarbeit, wie wir sie verstehen. Behindertenarbeit finden Sie in vielen unseren Angeboten und Aktivitäten, egal ob im haupt- oder ehrenamtlichen Bereich.

Beispielsweise können Menschen mit Handicap durch unser Angebot "Betreutes Reisen" die Welt entdecken oder erfahren fachkundige Betreuung in unserer Tagespflege "Sonnenschein" in Obernburg. Aktive Mitarbeit in einer unserer Gemeinschaften ist ebenfalls möglich - bei uns findet jeder seinen Platz.

Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK.

Die meisten Menschen mit Behinderung oder chronischer Krankheit leben nicht in einem Heim, sondern in ihren Familien oder einer eigenen Wohnung und möchten diese Lebensform auch beibehalten. Unsere Dienste der Offenen Behindertenarbeit bieten körperlich und/oder geistig behinderten und chronisch kranken Menschen Hilfe bei der Führung eines selbstständigen und selbstbestimmten Lebens. Sie unterstützen und entlasten die Familien mit behinderten Angehörigen. 

 

Das Angebotsspektrum unserer Dienste umfasst Informationen und Beratung zu Fragen des täglichen Lebens und Vermittlung von Hilfen, vor allem:

 

  • Organisation und Durchführung von Freizeit- und Begegnungsmaßnahmen, insbesondere offene Treffs
  • Bildungsangebote für behinderte Menschen und ihre Angehörige
  • Gewinnung, Schulung und Koordination von ehrenamtlichen Mitarbeitern
  • Öffentlichkeitsarbeit für Menschen mit Behinderung

 

Wir helfen Ihnen, Ihr Leben mit Handicap besser zu bewältigen.

Über weitere Angebote für Menschen mit Behinderung informieren wir Sie sehr gerne!

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe rechts, Kontakt auf.