Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Berichte KreisverbandBerichte Kreisverband

Sie befinden sich hier:

  1. Das BRK
  2. Aktuelles
  3. Berichte Kreisverband

Berichte

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Abstand ist die neue Nähe - alle Informationen über das Coronavirus

Alles rund um das Coronavirus auf der Infoseite des BRK (externer Link ) Weiterlesen

Informationen rund um das Thema Blutspende aufgrund der aktuellen Lage

Auch in Zeiten des neuartigen Coronavirus, werden allein in Bayern täglich dringend ca. 2.000 Blutspenden benötigt. Um die Versorgung der Patienten sichern zu können, muss die Struktur der Blutspende in Bayern unbedingt erhalten bleiben! Die Durchführung der Blutspendetermine wird vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration unterstützt und als unbedingt notwendig erachtet. Staatsminister Joachim Herrmann erklärte, dass die Blutspendetermine keine untersagten Veranstaltungen im Sinne der Allgemeinverfügung sind. Weiterlesen

Fasching OGS Erlenbach und Leidersbach

Mit viel Helau und guter Laune feierten die Schülerinnen und Schüler der Offenen Ganztagsschule in Erlenbach und Leidersbach ihre Faschingsparties. Die Leidersbacher Närrinnen und Narren machten die farbenfroh geschmückten Räume der OGTS unsicher. Geschminkt und verkleidet war es gar nicht so leicht zu erkennen wer hinter welchem Kostüm steckt.  In Erlenbach musste erst einmal die Strecke von der Schule ins Jugendzentrum zurückgelegt werden, bevor auch dort die Feier beginnen konnte. Zu Partymusik wurde in Leidersbach und Erlenbach ausgelassen getanzt und gefeiert. Polonaise und Limbo... Weiterlesen

Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung als Kauffrau im Gesundheitswesen

Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung als Kauffrau im Gesundheitswesen.
Anna-Maria Zöller aus Kirchzell bringt neben dieser kaufmännischen Ausbildung auch den Abschluss zur Rettungssanitäterin und C1-Führerschein mit.
Schön, dass wir ihr direkt im Anschluss eine Festanstellung anbieten konnten.
Kreisgeschäftsführer Edwin Pfeifer und Rettungsdienstleiter Björn Bartels gratulieren und freuen sich sehr über diese vielseitige und tatkräftige Verstärkung im Rettungsdienst. Weiterlesen

Tag der Schulsanitäter der Grund- und Mittelschulen im Landkreis Miltenberg

Am 22.01.2020 fand mit 22 Schülern/innen aus verschiedenen Grund- und Mittelschulen aus dem Landkreis Miltenberg seit vielen Jahren wieder ein Tag der Schulsanitäter in der Grund- und Mittelschule Klingenberg statt. Weiterlesen

Orientalische Düfte in der BRK-Tagespflege Sonnenschein

Besonderen Besuch durften wir in unserer BRK-Tagespflege „Sonnenschein“ willkommen heißen. Weiterlesen

Firma Konzepthaus aus Eschau mit Ehrung ausgezeichnet

Am Montag, den 06.01.2020 fand im Rahmen der traditionellen Seniorenrunde des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), Kreisverband Miltenberg-Obernburg eine Ehrung für die Firma Konzepthaus GmbH aus Eschau statt.  Es wurde die Ehrennadel in Silber für besondere Verdienste überreicht. Verdient gemacht hat sich die Firma um Geschäftsführerin Annette Raab und Gerhard Hübenthal mit ihren jährlichen Spenden, die schon seit 15 Jahren getätigt werden. Dabei handelt es sich mittlerweile um eine Gesamtspendensumme von mehr als 20.000 €. Die Spenden kamen immer der BRK-Bereitschaft Eschau mit der... Weiterlesen

57. traditionelle Seniorenrunde des Bayerischen Roten Kreuzes am 06.01.2020 in Elsenfeld

Elsenfeld. Die traditionelle Seniorenrunde des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), Kreisverband Miltenberg-Obernburg fand dieses Jahr bereits zum 57. Mal statt. Wie immer am Dreikönigstag fanden sich dieses Jahr über 200 Mitglieder und Ehrengäste im Elsenfelder Bürgerzentrum ein. Weiterlesen

Weihnachten und Silvester: DRK gibt Erste-Hilfe-Tipps bei Verbrennungen

In der Weihnachtszeit und rund um den Jahreswechsel gibt es etliche Gefahrenquellen für Verbrennungen: ob es die echten Kerzen am Christbaum, brennendes Fett im Kochtopf, das gemeinsame Fondue-Essen oder die Silvesterböller sind. „Verbrennungen verursachen starke Schmerzen und können zu erheblichen gesundheitlichen Schäden führen“, sagt DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin. Er gibt folgende Erste-Hilfe-Tipps: Weiterlesen

Weihnachtsshopping im Rotkreuz+Laden voller Erfolg

Kurz vor Weihnachten nutzten wieder zahlreiche Kunden die Möglichkeit im Rotkreuz+Laden in Obernburg in der Römerstr. 93a einzukaufen. Weiterlesen

Seite 1 von 34.