Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Berichte KreisverbandBerichte Kreisverband

Sie befinden sich hier:

  1. Das BRK
  2. Aktuelles
  3. Berichte Kreisverband

Berichte

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Wintertipps - DRK warnt vor zugeforerenen Gewässern - wie helfen bei Eiseinbruch?

Wenn die Frostgrade Eisschichten auf die Gewässer zaubern, ist die Verlockung groß, sich auf die vereisten Flüsse und Seen zu wagen. „Ein Spaziergang auf einem nicht freigegebenen Gewässer ist gefährlich und kann zu einem Einbruch ins Eis führen“, warnt Andreas Geuther von der DRK-Wasserwacht. „Die einsetzende Unterkühlung führt schon nach wenigen Minuten zum Ertrinken“. Geuther erklärt, wie man ins Eis eingebrochenen Personen hilft, ohne sich selbst zu gefährden:

1. Beachten Sie unbedingt die örtlichen Warnhinweise. „Erklären Sie diese auch ihren Kindern. Auf Seen kann das Eis durch... Weiterlesen

Erst auf die Spenderliege, dann zum Fasching!

Mit einer guten Tat im Februar das Blutspendenaufkommen ankurbeln. Der Jahresbeginn verlief für die Blutspende in Bayern noch recht verhalten. Erfahrungsgemäß gehört die Zeit direkt vor und nach dem Jahreswechsel bei vielen der Familie. Diese Priorität ist durchaus verständlich. Was aber, wenn jemand aus dem Familien- oder Freundeskreis plötzlich und unverhofft eine Blutspende braucht? Dann ist jeder froh, wenn genügend Blutpräparate vorrätig sind, damit der geliebte Mensch unmittelbar versorgt werden kann. "In Bayern werden pro Tag etwa 2.000 Blutkonserven für kranke und verletzte Patienten... Weiterlesen

Rettungsdienst-Standort Sulzbach ab 05.02.18 in Betrieb

Ab kommenden Montag, den 5.2.18 werden wir den neuen Rettungsdienststandort Sulzbach in Dienst nehmen. Durch die nun geschaffene Interimslösung ist es möglich, am Tage (8 bis 20 Uhr) den Standort zu besetzen. In den beiden Wochenendnächten gilt zunächst weiterhin der Standort Obernburg. Nach Fertigstellung der Rettungswache im Juni 2018 ist vorgesehen, den gesamten Stellplatzbetrieb nach Sulzbach zu verlegen. Die durch das Gutachten ergebene Vorhalteerhöhung seit 1.10.2017 für Sulzbach ist: Montag bis Donnerstag 8 bis 20 Uhr und Freitag 8 Uhr bis Sonntag 22 Uhr Standort der Interimslösung... Weiterlesen

Helfer-vor-Ort-Gruppe Umpfenbach seit 20 Jahren im Einsatz für die Bevölkerung der Neunkirchener Höhe und der Erftalgemeinden

Neunkirchen-Umpfenbach Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Helfer-vor-Ort Gruppe Umpfenbach konnte Gruppensprecher Dietmar Busch wieder auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. Vor 20 Jahren, 1998, wurde die erste Helfer-vor-Ort-Gruppe des BRK-Kreisverbandes Miltenberg-Obernburg in Umpfenbach gegründet. Seit dieser Zeit gibt es die Gruppe von ehrenamtlichen Rotkreuzlern in Umpfenbach, die erfolgreich ihre Arbeit in ihrem Einzugsgebiet leistet. Im Jahr 2017 wurden die Rotkreuzler zu 39 Einsätzen gerufen und in den 20 Jahren bereits zu 671 Einsätzen. Neben der Aus- und... Weiterlesen

Vertreter des Kreisverbandes bei Infoveranstaltung für Vorstandsmitglieder in Nürnberg

An der vom Bayerischen Roten Kreuz angebotenen Infoveranstaltung für Vorstandsmitglieder am Samstag, 27.01.18 in Nürnberg nahmen auch fünf Personen aus dem Kreisverband Miltenberg-Obernburg teil.  Kreisgeschäftsführer Edwin Pfeifer fuhr gemeinsam mit dem Vorsitzenden Dr. Thomas Rothaug, Schatzmeister Roland Korn und dem im April 2017 neu berufenen Vorstandsmitglied Andreas Löwer sowie dem neu gewählten Mitglied des Haushaltsausschusses Christian Gramlich zur Veranstaltung im Rotkreuzsaal des BRK-Kreisverbandes Nürnberg-Stadt. Nach der Begrüßung durch den Hausherrn und Vorsitzenden des... Weiterlesen

Rotkreuz-Einführungsseminar am 20.01.2018 - Neue Rotkreuzler lernen die Geschichte und den Aufbau des Roten Kreuzes kennen

Am 20. Januar 2018 fand unter der Leitung von Andreas Welzbach und Björn Bartels das diesjährige Rotkreuz-Einführungsseminar mit 33 Teilnehmern im Rotkreuzhaus in Mömlingen statt. Der Lehrgang gehört zur Grundausbildung aller ehrenamtlichen Helfer/innen und der neuen hauptamtlichen Mitarbeiter/innen beim Roten Kreuz. Es wurden Kenntnisse über die Entstehung und die Geschichte des Roten Kreuzes, der Genfer Konventionen und der Lebensgeschichte des Gründers des Roten Kreuzes Henry Dunant vermittelt. Der Aufbau und die Organisation auf internationaler, nationaler und regionaler Ebene wurden... Weiterlesen

BRK- Journal 2018 – frisch, übersichtlich, informativ

Das brandneue Gesamtprospekt „Journal 2018“ des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Miltenberg-Obernburg ist ab sofort kostenlos erhältlich. Das Journal vermittelt alle wichtigen Informationen über die umfangreiche Rotkreuzarbeit im Landkreis Miltenberg. Jeder kann sich somit einen guten Überblick über die Dienststellen, das soziale Angebot und über das vielfältige ehrenamtliche Engagement des Roten Kreuzes für die Bürger im Landkreis verschaffen. Das Bayerische Rote Kreuz ist eine vom Ehrenamt getragene Hilfsorganisation. Erste-Hilfe-Ausbildung, Blutspendenaktionen, Rettungsdienst,... Weiterlesen

55. traditionelle Seniorenrunde am 06.01.2018 in Leidersbach

Leidersbach. Die traditionelle Seniorenrunde des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Miltenberg-Obernburg fand dieses Jahr bereits zum 55. Mal statt. Wie immer am Dreikönigstag fanden sich heuer mehr als 200 Mitglieder und Ehrengäste in der Mehrzweckhalle in Leidersbach ein. Nach der freundlichen Begrüßung des Bereitschaftsleiters Christian Kempf folgte die Ansprache des Vorsitzenden Dr. Thomas Rothaug. Dieser nutzte die Gelegenheit um einen Blick auf die Ereignisse im vergangenen Jahr zu werfen. Zu Beginn des Jahres, im April wurde die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen veranstaltet.... Weiterlesen

Weihnachtsfeier in der BRK-Tagesplfege Sonnenschein

Am Freitag, den 22.12.2017 hat die BRK-Tagespflege Sonnenschein in Obernburg mit selbstgebackenen Plätzchen und Glühwein eine Weihnachtsfeier zusammen mit den Tagesgästen gefeiert. Mit Kerzenlicht und Weihnachtsdekoration, schöner musikalischer Begleitung von Frau Busch und Frau Weinkötz wurde die Feier zu einem ganz familiären Erlebnis. Weihnachtslieder und Gedichte erinnerten die Gäste an ihre Kindheit, es ergaben sich viele tolle Gespräche und es wurde in Erinnerungen an früher geschwelgt, so ging es hierbei z.B. darum: „Wie, wer & wo Weihnachten verbracht und gefeiert hat“.Die... Weiterlesen

Wir wünschen ein gesegnetes Fest und ein frohes neues Jahr!

Glücklich der Mensch, der seinen Nächsten trägt in seiner ganzen Gebrechlichkeit, wie er sich wünscht, von jenem getragen zu werden in seiner eigenen Schwäche. Franz von Assisi (1182)  

Danke!

Allen Menschen, die mit uns zusammen den Rotkreuzgedanken leben. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und für das neue Jahr 2018 viel Glück, Gesundheit und Erfolg! Ihr Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Miltenberg-Obernburg  

Dr. Thomas Rothaug                            Edwin Pfeifer                         Thomas Kling

Vorsitzender und...

Weiterlesen

Seite 1 von 24.